Spiegel: Jeder vierte Freiwillige springt ab

21 Dez

© Bundeswehr/BienertTrotz aller Vergünstigungen, Prämien, Werbung, Rekrutierung an Schulen usw.: die neuen RekrutInnen haben die Bundeswehr in ziemlich großer Zahl (ein Viertel) wieder verlassen. Thomas de Maizière will natürlich nicht wahrhaben, dass dies auch mit der Institution Bundeswehr zu tun haben könnte. Es ist aber ziemlich offensichtlich, dass die ökonomische Miesere junge Menschen zum Militär treibt. Die ökonomisch produzierte und politisch tolerierte und geförderte Arbeits- und Perspektivlosigkeit vieler Jugendlicher sind die Hauptursache für den Eintritt bei der Bundeswehr und müssen beseitigt werden. Die Bundeswehr nutzt also die soziale Lage, um Leute an die Front schicken zu können.

Zum Spiegel-Artikel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: