Dokumentiert: Bundeweiter Aktionstag

27 Nov

Am 10. November startete die Kampagne „Bundeswehr raus aus den Schulen!“ offiziell mit einem bundesweiten dezentralen Aktionstag, an dem sich zahlreiche Ortsgruppen beteiligten. Überall in der Republik fanden kreative Aktionen statt, wurde mit Schüler_innen diskutiert und Material verteilt.

Wir haben deutlich gezeigt, dass wir die Werbeoffensive der Bundesabwehr ablehnen, für die Rücknahme und das Verbot der Kooperationsvereinbarungen sind und in einer Welt ohne Krieg und Militär leben wollen. Stattdessen kämpfen wir für Ausbildungsplätze statt Kriegseinsätze.

Der Aktionstag war nur ein Auftakt. In den nächsten Monaten werden wir weiterhin auch da sein, wenn die Bundeswehr Ausbildungsmessen, Schulen und andere Orte besucht und für eine vermeintlich „sichere“ Karriere bei sich wirbt. Wir organisieren Protest, Aktionen und eine Infotour mit Vorträgen, mit denen wir über den Werbefeldzug der Bundeswehr informieren und mit Betroffenen ins Gespräch kommen wollen.

Berichte, Pressemitteilungen und Bilder findet ihr in unserer Rubrik Dokumentiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: